Einladung zum gräflichen Jungfernfest zu Grauensee

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kosch-Kurier36-.gif

Ausgabe Nummer 49 - Efferd 1032 BF


Höret, höret, höret!
Gräfliches Jungfernfest zu Grauensee
Wilbur vom See
Graf der Hügellande
von Angbarer See und Schetzeneck

lässt verkünden, dass
vom 5. Rahja bis zum Seefest am 8. Rahja 1032 in und um Schloss Grauensee
zu einem großen Stelldichein des Adels geladen wird.
Für Zerstreuung und Wettspiel wird gesorgt.

Besonders herzlich aufgerufen sind alle Jungfern von Stand
in Begleitung ihrer adeligen Familie.

Gezeichnet im Namen des Grafen

Junker Ermst vom See
Kastellan Bardo von Bardostein
Ritterin Korisande von Lutzenstrand
Ritter Stordan Steener von Steenback