Boroneus von Boltansroden

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Haus Boltansroden.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Wappen Golgariten.svg   

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Boroneus von Boltansroden
Andere Namen:
Rogolan-B.gifRogolan-O.gifRogolan-R.gifRogolan-O.gifRogolan-N.gifRogolan-E.gifRogolan-U.gifRogolan-S.gif
Titulatur:
Euer Gnaden
Stand und Lehen:
Stand:
Diener Golgaris
Kirchliche Ränge:
Daten:
Alter:
36 Jahre
Tsatag:
1. Hes 1006 BF (als zweites Kind von Alderan von Eichstein und Salira von Boltansroden auf Burg Rabenfels)
Geburtshoroskop:
Nandus, Horas, Simia, Schlange
Familie:
Geschwister:
Harika (Symbol Tsa-Kirche.svg1000 BF-Symbol Boron-Kirche.svg21. Ing 1021 BF), Boroneus (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Hes 1006 BF), Hal (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Bor 1009 BF), Nale (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Pra 1013 BF), Padora (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Phe 1015 BF), Erlan (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Eff 1017 BF), Falk (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Eff 1017 BF)
Kinder:
Lorine Sybila (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Per 1032 BF), Ismena Harika (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Hes 1035 BF)
Ehegatte(n):
Erscheinung:
Augen:
dunkelbraun
Haare:
braun
Größe:
188
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
ruhig und verkannt
Briefspiel:
Ansprechpartner:

Beschreibung

Boroneus ist groß, sehr hager, geradezu dürr und äußerst blass, was es für einige schwer macht ihn von den Toten zu unterscheiden. Von außen wirkt er recht kühl und abweisend, ist schweigsam und doch findet er stets warme und tröstende Worte. Gekonnt, aber nur sehr spärlich und in den richtigen Situationen bedient er sich Humor oder gar Sarkasmus. Wer ihn näher kennenlernt weiß jedoch, dass er eigentlich ein netter Kerl ist.

Der Kontakt zu seiner Familie, gerade zu seiner Tochter Lorine von Boltansroden ist ihm sehr wichtig und er pflegt ein inniges Verhältnis zu ihnen allen. Dabei liegt ihm vor allem seine Schwester Nale besonders am Herzen. Sie ist auch die einzige, die ihn nach wie vor Tradan zu nennen pflegt, obwohl er es überhaupt nicht leiden kann, wenn man ihn so nennt, toleriert er es bei ihr zumeist.

Leider ist der Kontakt zu seiner Gattin und seiner Zweitgeborenen nicht sonderlich intensiv, was ihn sehr schmerzt. Auch seine Erstgeborene sieht er inzwischen selten, hat er sie doch in Pagenschaft zu der Ritterin Ailsa ni Rían gegeben. Sie herzugeben war besonders schwer für ihn, da Lorine zuvor mit ihm zusammen in verschiedenen Golgariten-Klöstern gelebt hat, nachdem ihre Mutter sie wenige Monde nach Lorines Geburt verlassen hat.

Ahnen und Kinder

Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen Gut Rahilja.svg
Angwart Rodebrandt von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg11. Ron 919 BF
Symbol Boron-Kirche.svg26. Rah 1002 BF
Mutter von Angwart Melcher von Eichstein Vater von Iralda Sephira von Eichstein Mutter von Iralda Sephira von Eichstein Vater von Larona von Boltansroden Mutter von Larona von Boltansroden
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen Gut Rahilja.svg
Angwart Melcher von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg26. Tsa 951 BF
Symbol Boron-Kirche.svg18. Tsa 1023 BF
Wappen Haus Eichstein.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Iralda Sephira von Eichstein
Symbol Tsa-Kirche.svg22. Hes 954 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Fir 1031 BF
Vater von Salira von Boltansroden Wappen Haus Boltansroden.svg Bild blanko.svg Wappen Gut Boltansroden.svg
Larona von Boltansroden
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Fir 954 BF
Symbol Boron-Kirche.svgIng 1015 BF
(3 Geschwister) Wappen Haus Boltansroden.svg Bild blanko.svg Wappen Gut Boltansroden.svg
Alderan Nirwulf von Boltansroden
Symbol Tsa-Kirche.svg29. Pra 979 BF
Wappen Haus Boltansroden.svg Bild blanko.svg Wappen Gut Boltansroden.svg
Salira von Boltansroden
Symbol Tsa-Kirche.svg3. Phe 979 BF
Symbol Boron-Kirche.svg3. Hes 1037 BF
Wappen Haus Boltansroden.svg Bild blanko.svg Wappen Golgariten.svg
Boroneus von Boltansroden
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Hes 1006 BF
(7 Geschwister)
Wappen Haus Boltansroden.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Lorine Sybila von Boltansroden
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Per 1032 BF
Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Ismena Harika von Waldmarkt
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Hes 1035 BF

Chronik

Wappen Haus Boltansroden.svg 1. Hes 1006 BF:
Geburt von Boroneus von Boltansroden (als zweites Kind von Alderan von Eichstein und Salira von Boltansroden auf Burg Rabenfels).

Symbol Boron-Kirche.svg 1018 BF:
Boroneus wird Novize bei der Boron-Kirche.

Wappen Haus Boltansroden.svg 21. Ing 1021 BF:
Harika fällt in der dritten Dämonenschlacht, dadurch wird ihre jüngere Schwester Nale zur Erbin des Junkergutes Boltansroden.

Wappen Haus Boltansroden.svg 1024 BF:
Weihe in Punin.

Wappen Haus Boltansroden.svg 1032 BF:
Cara Sybila von Waldmarkt schließt den Traviabund mit Boroneus von Boltansroden.

Wappen Haus Boltansroden.svg 1. Per 1032 BF:
Geburt von Lorine von Boltansroden (als erstes Kind von Boroneus von Boltansroden und Cara Sybila von Waldmarkt in Festum).

Wappen blanko.svg 18. Hes 1035 BF:
Geburt von Ismena von Waldmarkt (als zweites Kind von Boroneus von Boltansroden und Cara Sybila von Waldmarkt auf Burg Rubreth).

Wappen Haus Boltansroden.svg 1037 BF:
Salira von Boltansroden stirbt. Ihre Tochter Nale wird Junkerin.

Wappen Rian.svg Ron 1040 BF:
Lorine wird Pagin im borongläubigen Haus Rían.

Wappen Haus Boltansroden.svg Rah 1040 BF:
Verlobung von Rondradan "Zweiflamm" vom Rhodenstein und Nale von Boltansroden auf Burg Rabenfels.

Wappen Haus Boltansroden.svg 5. Ron 1041 BF:
Hochzeitsfeierlichkeiten zwischen der Baronin vom Greifenpass und dem Ehrwürden der Rondra-Kirche Rondradan "Zweiflamm" vom Rhodenstein in Trottweiher.

Wappen Koenigreich Kosch.svg 15. Tra 1041 BF:
Fürst Blasius vom Eberstamm stirbt an seinem 73. Tsatag.

Wappen Koenigreich Kosch.svg Bor 1041 BF:
Abschied von Fürst Blasius vom Eberstamm.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige