Anglinde Markwardt

Aus KoschWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 9. Jhd. BF - Symbol Boron-Kirche.svg 9. Jhd. BF
Reichsstadt.svg Angbar Reichsstadt.svg
Häuser/Familien

Markwardt.jpg   

Lehen/Ämter

Angbar-Wappen.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Voller Name:
Anglinde Markwardt
Stand und Lehen:
Stand:
Bürger
Ämter und Würden:
Ämter:
Reichsvögtin von Angbar (850 BF-867 BF)
Daten:
Alter:
über 0 Jahre
Tsatag:
9. Jhd. BF
Borontag:
9. Jhd. BF
Familie:
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
Angbarer Reichsvogtin
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Angbar-Wappen.svg
Reichsvögtin von Angbar
Cantidia Voles
Stadtmeisterin 1. Jhd. vBF-0 BF
Wappen blanko.svg
Anglinde Markwardt
Reichsvögtin 850 BF-867 BF
Markwardt.jpg
Eberwulf zu Stippwitz
Reichsvogt 994 BF-1018 BF
Stippwitz.gif

Beschreibung

Anglinde Markwardt wurde auf einer Sitzung am Tag des Phex 850 BF vom Rat der Zünfte völlig überraschend zur Angbarer Reichsvogtin gewählt und regierte mit Wiederwahlen siebzehn Jahre lang. Später wurde die Stadtgesetze auf Druck von Anglindes Widersachern so geändert, dass am Tag des Phex keine Ratssitzungen mehr stattfinden.

Briefspieltexte

Briefspieltexte

Erwähnungen